radhaus steinmeyer

Kinderräder

Bei Kinderrädern gehen wir auf
Nummer Sicher!

   Ein Kinderrad wird bei uns genauso ernst ge- nommen wie ein Erwachsenenrad. Und da wir ein Servicebetrieb sind und alle unsere Räder auch technisch in Stand halten, verkaufen wir aus- schliesslich Kinderräder, die mit Standard Fahrradteilen bestückt und jederzeit verkehrs- sicher sind.

   Nicht umsonst sind unsere Kinderräder in der Altersgruppe bis acht Jahre von der bekannten Fahrradfirma Puky (www.puky.de). Puky wird an seinen Produkten für Kinder gemessen - da gibt es keine Mogelpackungen wie bei NoName Anbietern. Und uns gibt es Sicherheit mit unseren Kunden. Wird mal ein Ersatzteil dafür gesucht und sei es nur eine spezielle Schraube - wir können da jederzeit helfen.

   Absolut beliebt sind seit zwei Jahren die Laufräder von coolproducts (www.coolproducts.de oder www.moving-children.de), an denen der Kettenantrieb nachträglich angebracht wird, wenn das Kind genügend Gleichgewichtssinn entwickelt hat.

    So wird aus einem leichten Laufrad dann ein richtiges Fahrrad. Stützräder ade! Bei älteren Kindern empfehlen wir das Angebot unserer drei Markenfirmen, auf die wir schon im Erwachsenenbereich schwören: Giant (www.giant-bicycles.com) Raleigh (www.raleigh-bikes.de) und Univega (www.univega.com).

   Für das alte Kinderrad bekommen Sie noch 40%!

   Das ist der Clou: Wenn Sie ein Kinderrad von uns haben und Ihr Kind mittlerweile ein Neues benötigt: wir rechnen beim Neukauf 40% des ursprünglichen Kaufpreises für das alte Rad an. Egal in welchem Zustand es ist. Dies gilt bis zu einer Radgrösse von 24 Zoll.

   Da macht es keinen Sinn mehr billig im SB-Handel zu kaufen: In den ersten zehn Lebensjahren fahren Ihre Kleinen nicht nur preisgünstiger mit uns, sondern immer SICHER!

Unsere Kinderräder

 Verkehrssicherheit hat oberste Priorität
 und besonders für Kinderfahrräder.


Unsere Kinderräder

 Fast schon ein Klassiker: Das Laufrad
 von Puky - erhältlich in drei verschiede-
 nen Größen.


Unsere Kinderräder

 Erst Rennen - dann Laufen: Das Rennrad
 von "Coolproducts" wird später zum
 Fahrrad umgebaut.